Foto – Assoziationen?

waschtag_dc_2781_foto

 Waschtag im Wohnviertel


Was sind Foto – Assoziationen, fragen sich Frau, Mann oder Kind. Es sind einfach merkwürdige Botschaften auf Schildern, Plakaten, in Zeitschriften oder im Internet festgestellt.

Man fertigt einfach ein Foto von der festgestellten Eigenart und schreibt einen Gedanken darunter. Es kann später entschieden werden, ob man sich dieses Bild Ausdruck und so eine eigene Galerie zusammen stellt. Durch das Beschriften des Fotos ergibt sich eine andere Bildaussage, die dann auch meist sehr lustig ist.

Was braucht man für dieses Hobby:

  • einen aufmerksamen Blick
  • der Kopf sollte viele Ideen entwickeln können ( anders gesagt man bleibt Kind)
  • Ein Fotoapparat oder auch Handy mit Foto-App
  • Lust diese witzige Dinge zu finden oder bei der Betrachtung eines Bildes Gedanken zu entwickeln.
  • Übrigens eignen sich auch Familienfotos dazu. Hat man diese Bilder ausgedruckt und mit dem anderen Gedanken beschriftet, bringen diese Spaß bei mancher Feier.
  • Es lassen sich auch solche Assoziationen aus der eigenen Bildsammlung finden

Das gute daran ist, man geht etwas aufmerksamer durch die Welt. Dem Fotografen hilft es schöne Motive zu finden ( also den Blick dafür zu bekommen).

Dann viel Spaß beim Ausprobieren. Ich werden später meine Bilder hier zeigen.

(Sieggi)